Gboard – die Google-Tastatur

Herunterladen Gboard – die Google-Tastatur für Pc

Veröffentlicht von Google LLC


  • Kategorie: Utilities
  • veröffentlicht am: 2020-12-07
  • Aktuelle Version: 2.3.16
  • Dateigröße: 100.39 MB
  • Kompatibilität: Benötigt iOS Windows 10/8.1/8/7/Vista
Stimmen:

4.1/5
4.05326
Von 1,934 Stimmen

Gboard – die Google-Tastatur für Pc Bilder

         


Herunterladen und installieren Gboard – die Google-Tastatur auf deinem Computer und Mac



Einige Apps wie die, die Sie suchen, sind für Windows verfügbar! Holen Sie es sich unten:

SN Anwendung Herunterladen Bewertungen Entwickler
1. DrawingBoard Pro DrawingBoard Pro Herunterladen 3.3/5
23 Bewertungen
3.3
alg51
2. Longboarding Magazine Longboarding Magazine Herunterladen 3/5
4 Bewertungen
3
Skateslate Inc.
Oder befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um sie auf dem PC zu verwenden :

Wenn Sie das installieren und verwenden möchten Gboard – die Google-Tastatur App auf Ihrem PC oder Mac, müssen Sie einen Desktop-App-Emulator für Ihren Computer herunterladen und installieren. Wir haben fleißig daran gearbeitet, Ihnen zu helfen, zu verstehen, wie Sie verwenden app für Ihren Computer in 4 einfachen Schritten unten:


Stufe 1: Laden Sie einen Android-Emulator für PC und Mac herunter

OK. Das wichtigste zuerst. Wenn Sie die Anwendung auf Ihrem Computer verwenden möchten, besuchen Sie zuerst den Mac Store oder den Windows AppStore und suchen Sie nach der Bluestacks App oder der Nox App . Die meisten Tutorials im Web empfehlen die Bluestacks-App, und ich könnte versucht sein, sie auch zu empfehlen, da Sie wahrscheinlich leichter Online-Lösungen finden, wenn Sie Probleme mit der Bluestacks-Anwendung auf Ihrem Computer haben. Sie können die Bluestacks PC- oder Mac-Software herunterladen Hier .  


Stufe 2: Installieren Sie den Emulator auf Ihrem PC oder Mac

Nachdem Sie den Emulator Ihrer Wahl heruntergeladen haben, gehen Sie zum Ordner Downloads auf Ihrem Computer, um den Emulator oder die Bluestacks-Anwendung zu finden.
Sobald Sie es gefunden haben, klicken Sie darauf, um die Anwendung oder EXE auf Ihrem PC oder Mac-Computer zu installieren.
Klicken Sie jetzt auf Weiter, um die Lizenzvereinbarung zu akzeptieren.
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Anwendung ordnungsgemäß zu installieren.
Wenn Sie die obigen Schritte richtig ausführen, wird die Emulator-App erfolgreich installiert.


Stufe 3: Gboard – die Google-Tastatur für PC - Windows 7/8 / 8.1 / 10

Öffnen Sie nun die von Ihnen installierte Emulator-Anwendung und suchen Sie nach seiner Suchleiste. Sobald Sie es gefunden haben, tippen Sie ein Gboard – die Google-Tastatur in der Suchleiste und drücken Sie Suchen. Klicke auf Gboard – die Google-TastaturAnwendungs symbol. Ein Fenster von Gboard – die Google-Tastatur im Play Store oder im App Store wird geöffnet und der Store wird in Ihrer Emulatoranwendung angezeigt. Drücken Sie nun die Schaltfläche Installieren und wie auf einem iPhone oder Android-Gerät wird Ihre Anwendung heruntergeladen. Jetzt sind wir alle fertig.
Sie sehen ein Symbol namens "Alle Apps".
Klicken Sie darauf und Sie gelangen auf eine Seite mit allen installierten Anwendungen.
Sie sollten das sehen Symbol. Klicken Sie darauf und starten Sie die Anwendung.


Stufe 4: Gboard – die Google-Tastatur fur Mac OS

Hallo. Mac-Benutzer!
Die zu verwendenden Schritte Gboard – die Google-Tastatur für Mac ist genau wie für Windows OS oben. Alles, was Sie tun müssen, ist die Installation Nox Application Emulator oder Bluestack auf Ihrem Macintosh. Du kannst bekommen Hier .



Vielen Dank für das Lesen dieses Tutorials. Einen schönen Tag noch!


Google play stats - Gboard – die Google-Tastatur

Herunterladen Entwickler Bewertung Ergebnis Aktuelle Version Kompatibilität
Herunterladen Apk Google LLC 1,317,639 4.5 9.1.4.297176046-release-arm64-v8a Android 5.0+

Gboard – die Google-Tastatur Auf iTunes

Herunterladen Entwickler Bewertung Ergebnis Aktuelle Version Adult Ranking
Gratis Auf iTunes Google LLC 1934 4.05326 2.3.16 12+


Gboard – die Google-Tastatur Merkmale und Beschreibungen

Gboard ist die Tastatur von Google für iPhone. Sie steckt voller Funktionen, mit denen das Tippen einfacher wird. Zusätzlich zu GIFs, der Emoji-Suche und Glide Typing hast du mit der integrierten Google-Suche auch immer Zugriff auf einen der wichtigsten Dienste von Google. Kein lästiges Wechseln zwischen Apps mehr – du kannst jetzt ganz einfach über die Tastatur suchen und die Ergebnisse senden. GIF-Suche: Das beste GIF für deine Antwort finden. Emoji-Suche: Schneller das passende Emoji entdecken. Sticker: Sticker erstellen oder teilen, um deine Persönlichkeit zu zeigen. Glide Typing: Schneller tippen, indem du den Finger von Buchstabe zu Buchstabe bewegst. Suche in Google nach • Geschäften und Restaurants in der Nähe, • Videos und Bildern, • Wettervorhersagen, • Nachrichten und Artikeln, • Sportergebnissen und • allem anderen, wonach du sonst in Google suchst. Gboard für iPhone und iPad unterstützt die folgenden Sprachen: • Afrikaans • Arabisch • Aserbaidschanisch • Weißrussisch • Bengalisch • Bulgarisch • Katalanisch • Kroatisch • Tschechisch • Dänisch • Niederländisch • Englisch • Estnisch • Finnisch • Französisch • Deutsch • Griechisch • Gujarati • Hausa • Hebräisch • Hindi • Ungarisch • Isländisch • Indonesisch • Italienisch • Japanisch • Khmer • Koreanisch • Lettisch • Litauisch • Mazedonisch • Malaysisch • Maltesisch • Marathi • Norwegisch • Persisch • Polnisch • Portugiesisch (Brasilien) • Portugiesisch (Portugal) • Rumänisch • Russisch • Serbisch • Chinesisch (vereinfacht) • Slowakisch • Slowenisch • Spanisch • Swahili • Schwedisch • Tamil • Telugu • Thailändisch • Chinesisch, traditionell (Taiwan) • Chinesisch, traditionell (Hongkong) • Türkisch • Ukrainisch • Vietnamesisch • Walisisch • Zulu Datenschutz Uns ist bewusst, dass die Informationen, die du auf deinem Smartphone eingibst, persönlich sind. Bei Gboard bleiben deine privaten Informationen auch privat. Folgendes wird von Gboard an Google gesendet: • Gboard sendet deine Suchanfragen an die Webserver von Google, damit dir Suchergebnisse angezeigt werden. • Gboard sendet auch Nutzungsstatistiken an Google, damit wir erfahren, welche Funktionen am häufigsten genutzt werden. Außerdem können wir so Probleme erkennen, wenn die App abstürzt. • Wenn du das Mikrofon von Gboard verwendest, werden Spracheingaben zur Transkription an Google gesendet. Folgendes wird von Gboard nicht an Google gesendet: • Abgesehen von deinen Suchanfragen und Spracheingaben sendet Gboard nichts von dem, was du eingibst, an Google ‒ weder dein Passwort noch den Inhalt deiner Chats. • Gboard speichert Wörter, die du auf deinem Gerät eingibst, um dir bei der Rechtschreibung zu helfen oder Suchanfragen zu vervollständigen, die dich möglicherweise interessieren könnten. Abgesehen von Gboard hat weder Google noch eine andere App Zugriff auf diese Daten. Du kannst sie jederzeit löschen. • Wenn du in den Sucheinstellungen von Gboard die Kontaktsuche aktiviert hast, kann Gboard die Kontakte auf deinem Gerät durchsuchen, damit du schnell und einfach darauf zugreifen kannst. Diese Informationen werden nicht an Google gesendet.



Anwendung Bewertungen

Weitere Apps von Google LLC





oben Apps für PC - Utilities